Leistungen

Unter der ärztlichen Leitung von Dr. Stefan Böhr steht das komplette Spektrum der konservativen, funktionellen und operativen Therapie zu Ihrer Verfügung. Dabei wird besonderen Wert auf die funktionell-konservative Therapie und die Einbindung der Patienten in das Therapiekonzept gelegt.

Die Behandlung kann sowohl weiterführende Spezialuntersuchungen wie Ganganalyse und Digitale Volumentomographie* als auch die ausführliche (Lauf-) Schuhberatung und Aktiveinlagenversorgung beinhalten. Ganzheitliche sensomotorische Therapiekonzepte wie die Spiraldynamik ®  werden dabei besonders berücksichtigt. In der Praxis stehen Stoßwellentherapie, Lasertherapie, Akkupunktur, Kinesio-Tape sowie die Versorgung mit sensomotorischen Aktiveinlagen (Fa. Medreflexx) zur Verfügung.

Wir können Ihnen ein breites Spektrum an elektiven Operationen an Fuss, Sprunggelenk und Hand anbieten, inklusive unfallchirurgischer Eingriffe im Kindes- & Erwachsenenalter und arthroskopischen Operationen.

Unsere Operationen finden in Zusammenarbeit mit erfahrenen Anästhesisten und Kliniken statt: Ambulante Eingriffe erfolgen im FIRST-OP Berlin, zentral gelegen in der Joachim-Friedrich-Straße 16 – Ecke Kurfürstendamm, 10711 Berlin.

Stationäre Eingriffe führen wir in der Privatklinik Sanssouci, im historischen Zentrum von Potsdam, durch. Die Ausstattung der Klinik ist auf höchstem medizinischen und technischen Niveau und steht nach umfangreicher Modernisierung im Sommer 2017 zu Ihrer Verfügung.

Bitte beachten Sie: eine immer größer werdende Anzahl von gesetzlichen Krankenkassen übernimmt auf Anfrage die Kosten für eine stationäre Operation in der Privatklinik Sanssouci in Potsdam. Sprechen Sie uns an!

 

*die DVT (Digitale Volumentomographie) Untersuchungen von Dr. Böhr  finden im Private Medical Center Berlin in Schmargendorf statt – nur 10 Autominuten entfernt von der Privatpraxis in der Goethestrasse 26A in Berlin – Zehlendorf.