Als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie behandelt Dr. Böhr vorrangig Probleme an Fuß und Sprunggelenk sowie aufgrund seiner fachspezifischen Weiterbildung ebenfalls handchirurgische Fälle.

Dr. Böhr ist zertifizierter Fußchirurg nach den aufwändigen Ausbildungsstandards der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (DAF) und der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (GFFC). Diese Ausbildung und Zertifizierung steht für exzellente Fortbildungsqualität und konsequente Aktualisierung des Fachwissens rund um die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen an Fuß und Sprunggelenk.

Die angewendeten Behandlungsmethoden orientieren sich an den stetig aktualisierten Leitlinien der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk (DAF) und den Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (GFFC).